Comic Salon Erlangen 2018 Vorbereitungen

Es sind wieder 2 Jahre vergangen und der Comic-Salon Erlangen 2018 steht vor der Tür.

Hotelreservierung und Kartenkauf sind seid einer Weile abgeschlossen. Nun begann das Warten auf das Programm. Und das Programm lässt beim Comic-Salon lange auf sich warten.

Ich habe jetzt alle Bücher rausgesucht, welche ich gern signiert haben möchte (und kontrolliert ob sie schon signiert sind) und meine Sachen sind gepackt. Es kann also losgehen.

Ich freuen mich diesmal vor allem darauf entspannte Tage mit viel guten Anime, Treffen mit einigen meiner Lieblingskünstlern und dass ich evt. ein iPad als Grafiktablett ausprobieren kann.

Den Max-und-Moriz-Preis lasse ich diesmal bewusst aus. Solche Preise und deren Verleihung sind absolut nicht meins!

Bald geht es los!

Und wenn ich die Muße noch habe an den Tag werde ich davon abends berichten.

Bis dahin!

2018 – Es war recht still in letzter Zeit …

… und ich habe mich gefragt wie ich mit meiner Webseite und den Podcasts weitermachen möchte.

Das ich weiter mache stand für mich immer fest. Allerdings musste ich den zeitlichen Aufwand reduzieren der hinter der Podcast-Produktion und der Pflege dieses Webauftritts steckt.

Webseite

Ein Schritt dahin war/ist die Umstellung auf WordPress. Ich mag WordPress immer noch nicht. Doch bei den statischen CMS, welche ich bis jetzt nutzte, musste ich immer viel Zeit investieren, wenn neue Updates der Programmiersprache rauskamen, daß ich schon ziemlich genervt war.
Außerdem wäre es ein zusätzlicher Aufwand gewesen wenn ich unterwegs Artikel schreiben wollte.
Aber der Punkt ist jetzt fast abgeschlossen.

Podcasts

Was die Podcasts angeht soll es auch weitergehen. Ich weiß nur noch nicht welche ich weiterführe und welche ich endgültig beende/beenden muss. Zum Einen ist jede Produktion (vor allem in Vor- und Nachbereitung) ein großer Batzen Arbeit. Zum Anderen hat sich das Leben meiner Podcast-Kollegen auch geändert. Da muss ich erstmal nachhaken wie es aus deren Sicht weitergehen kann.

Neues

Seid einiger Zeit habe ich meine Liebe zur Malerei und Zeichnen wiederentdeckt. Ich habe auch schon das Eine oder Andere hier im Blog veröffentlicht. Auch das werde ich weiter verfolgen.

Ob ich Kurzrezensionen von Animes/Manga weiterschreibe weiß ich nicht. Es fühlt sich momentan noch nicht gut an. Vor allem würde ich gern soviel empfehlen, da komme ich nicht hinterher. Beim Schreiben dieses Text kommt mir die Idee evt. Kurztipps zu verfassen ohne großen Text. Aber schauen wir mal.

Zum Schluß komme ich noch darauf warum es mir wichtig ist diesen Blog mobil zu pflegen.

Ich plane 2019 eine längere (~5 Wochen) Reise nach Japan. Und ich habe zur “Auflage” bekommen mich oft zu melden. Da kam mir der Gedanke einen Reiseblog zu schreiben. Und mit WordPress geht das eben Recht unkompliziert.

In Vorbereitung dazu werde ich hier auch einzelne Punkte der Reiseplanung hier aufschreiben.

Ich hoffe, dass dies jetzt nicht wieder Blasen sind, welche ich mir ausdenke/wünsche, welche wieder zerplatzen.

“AnoHana – Die Blume, die wir an jenem Tag sahen”

Originaltitel: あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない。
Romaji: Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai.
englischer Titel: Anohana: The Flower We Saw That Day
Manga erschienen (Dtl.): 14.04.2016 ‑ 13.10.2016, 3 Sammelbände
Autor: Mitsu IZUMI
Anime erschienen (Dtl.): 26.02.2016 ‑ 20.05.2016, 11 Folgen
Originalwerk: Anime
(Datenquelle: www.anisearch.de [Manga, Anime])

weiterlesen

EMF – Doctor Who – Staffel 9 (4.Stunde)

weiterlesen

EMF – Doctor Who – Staffel 9 (3.Stunde)

weiterlesen